Samstag, 20. Juli 2013

Junioren-Treffen mit der DKGH - Juli 2013

Letztes Wochenende, genauer gesagt am 13.07.2013, fand das dritte Treffen des Juniorenkreises der DKGH im wunderschönen Hamburg statt.

Der übliche Beginn war 17h00 und hatte diesmal ein offenes Ende. Aber erst mal von Anfang an. Samstag wurde Korea als Reiseland von drei Referenten vorgestellt, allesamt waren Deutsche mit einer Beteiligung von etwa 30 Personen. Neben der schönen Insel Jeju wurde auch Bucheon und eine kleine Rundreise durch Korea gemacht. Wir durften viele Eindrücke aus der Sicht der Referenten erleben und die anwesenden Koreanerinnen bzw. Koreaner haben die ein oder andere Sache ergänzt, aber auch korrigiert, was dann in leichte Meinungsverschiedenheiten der jeweiligen Sichtweise "geriet". Es war interessant zu zuhören. Nebenbei wurden Bilder von den Reisen gezeigt und auch eine spezielle Kostprobe wurde rumgereicht: Kimchi-Schokolade. Ich habe mich rangetraut, aber aber schon nach einem kleinen Bissen davon überzeugt, dass ich keine Freundschaft mit dieser Schokolade schließen werde. Währenddessen durften und wurden Fragen gestellt.

Im Anschluss wurde ein koreanisches Büffet mit vielen leckeren Speisen von Japchae und Kimchi über Beislagen bis hin zu Kimbap eröffnet. Natürlich wurden zeitgleich Erfahrungen ausgetauscht, lebhafte Gespräche geführt oder noch zu gewissen persönlichen Interessen nachgefragt. Gegen 21h30 wurde aufgeräumt und beschlossen, die noch Lust haben, in die nächste Kneipe zu ziehen. Wir sind nicht weit gekommen, hatten aber soweit eine nette Runde mit ~10 Mitstreiterinnen und Mitstreitern. Es war ein netter Ausklang des Abends.

Keine Kommentare:

Kommentar posten