Montag, 17. Februar 2014

5.000 Views + mehr Inhalt + Wochentage

Ich weiß, ich weiß...Ich wollte jede Woche einen Post rausbringen, leider habe ich dieses Ziel bisher nicht einmal im Ansatz geschafft. Ich hoffe, das wird der Anfang. Heute nur ein kleiner Post, hoffen auf mehr.

ABER erst einmal ein riesen großes Danke Schön für eure Unterstützung. Der Blog ist bisher schon ein kleines Stückchen mehr gewachsen als ich dachte und hat nach knapp 14 Monaten schon 5000 Views! Super!

Da ich momentan in eine koreanische Schule gehe, habe ich nach und nach immer mehr Lernstoff für mich und euch!

Heute möchte ich mich auf die Wochentage beschränken. Vom Prinzip einfach, aber naja....lediglich die erste Silbe ändert sich je Wochentag, aber schaut selbst:

Montag: 월요일
Dienstag: 화요일
Mittwoch: 수요일
Donnerstag: 목요일
Freitag:금요일
Samstag: 토요일
Sonntag: 일요일


Der nächste Post bestimmt! Bis dann~

Kommentare:

  1. Hi,
    auf welche koreanische Schule gehst du? Wie ist der Unterricht so?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin,
      ich gehe auf die koreanische Schule in Hamburg, Altona.
      Da ich erst seit ein paar Wochen da bin und da wir letzte Woche eine neue Lehrerin bekommen haben, kann ich es leider nicht sagen.

      Wir wollen jetzt Vokalbeltests und Diktate schreiben, aus meiner Sicht eine hervorragende Übung.

      Löschen
  2. Ich dachte, dass der Anfängerkurs dort ausgefallen ist... Ich wollte da eigentlich auch hin. In welchem Kurs bist du denn? In einem Fortgeschrittenen?
    Kennst du viele Leute die sich für Korea interessieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Semester wurde extra keine neue Klasse eröffnet. Ich bin im Januar in einem Kurs eingestiegen (Erwachsene I-2). Das Level ist okay, da ich schon Lesen und Schreiben kann. Nur die Vokabeln muss ich nachholen. In meiner Klasse sind ca. 10 Leute, wenn alle da sind.

      Ich kenne nicht viele, aber ich kann sonst noch den Koreanischen Stammtisch in Hamburg empfehlen, als auch den Juniorenkreis der DKGH.

      Löschen
    2. Wo seid ihr ungefähr bei dem Kurs? Also was wurde schon alles durchgenommen?
      Ich überlege auch noch einen Kurs anzufangen. Würde es sich lohnen bei dem Kurs noch einzusteigen?

      Löschen
    3. Also wir haben nun das erste Buch fertig und steigen bald ins zweite ein (2 von 4).
      Da wir aktuell eine neue Lehrerin haben und nun die Ausprache etc noch mal lernen. Wir haben das Lernbuch "Active Korean 1" jetzt durch...kannst ja mal nachgucken, ob es so okay wäre für einen Einstieg.

      Außerdem ist es immer noch eine Frage von deinem "Bildungsstand".

      Man kann auch Probestunden vereinbaren, dass ist kein Problem. Die bewerten dann dein Level und stufen dich etwa so ein.

      Löschen
  3. Benutzt ihr auch "Active Korean 1 Workbook"? Ich werden wohl mal eine Probestunde vereinbaren demnächst =)

    AntwortenLöschen
  4. Das Workbook benutzen wir nicht, aber es steht jedem frei es zu kaufen.

    AntwortenLöschen